conniediekleinekuh
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Laute und leise Töne...
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Die Kleene
   Blady
   Chrissi
   Janury Child
   Momo
   Exchen
   Zentrale
   Scherzkeks...Ryan
   Magenta
   Chaos City Devil_w
   erikdraven

http://myblog.de/conniediekleinekuh

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein frohes und gesundes neues Jahr....

w?nsche ich euch allen....

eigentlich wollte ich zur Zeit im sch?nen Bad L. sein um mich auf einem Seminar ein wenig zu erholen...aber ich musste ja einen Tag vorher krank werden und nun liege ich mit dicker Angina zu Hause im Bett...esse viel Eis....das einzigste wa sich essen kann....und langweile mich.....nachts kann ich nicht schlafen und ich freu mich immer wenn die Zeit um ist und ich die n?chste Tablette nehmen kann von denen ich hoffe, dass sie bald mal anfangen zu wirken.....

daf?r bin ich bis zum 13ten Januar krank geschrieben...an sich ja sch?n, doch ich m?sste auch erst am 13ten wieder arbeiten und zur Uni werde ich trotzdem gehen....muss ja sehen wie weit ich f?r die Abschlussklausuren lernen muss....

was gibts sonst so neues.........kurz nach Weihnachten meinte der Psycho aus dem Sommer mich anschreiben zu m?ssen um sich zu entschuldigen.....hat mir versucht wieder ein schlechtes Gewissen zu machen und so weiter....aber ich habe ihn so eiskalt abserviert das er sich nicht mehr meldet und mich endlich in Ruhe l?sst........
*ich danke meinem guten Freund das er mich aufgefangen hat und f?r mich da war*

lange Zeit wusste ich ja auch nicht was ich so Silvester machen sollte.......und dann meinte pl?tzlich ein Kumpel ob wir nicht zusammen feiern wollen....eigentlich hat der Freundin uns Kind aber er wollte mit mir feiern.....haben uns dann f?r ne Kneipentour entschieden...war sehr witzig.......auch wenn viele Kneipen geschlossene Gesellschaften hatten und wir ziemlich suchen mussten......schlie?lich sind wir kurz vor 12 im "Theater des Friedens" angekommen und haben da auch angesto?en, denn ein Arbeitskollege von ihm war dort und so hatten wir sehr viel Spass......und der Abend war sehr billig f?r mich, denn ich habe jeden Drink ausgegeben bekommen.......was aber wohl auch taktik von ihm war.......
sind dann gegen halb 5 mit dem Taxi zu mir gefahren und haben noch ein wenig privat weitergefeiert bevor er zu fu? nach hause gelaufen ist.......

meine Ma ist auch wieder von ihrer Kur zu Hause...sie ist auch noch weiter krank geschrieben und so muss nur mein Pa arbeiten....was sehr sehr angenehm ist wenn er nicht da ist....

so....ich geh mir wieder ein Eis holen...

see you



5.1.06 18:34


Es ist..

doch eigenartig wenn man krank ist...am denkt ?ber so vieles nach und wahrscheinlich denkt man auch einfach zu viel nach ?der Dinge die einem wichtig sind und Menschen die einem was bedeuten oder ?ber die man sich einfach aufregen k?nnte....

Ich denke seit Tagen ?ber IHN nach und ?berlege ob das alles noch einen Sinn hat, oder ob ich mir endlich eingestehen sollte das er sich nicht und niemals f?r mich entscheiden w?rde....ich verrenne mich wahrscheinlich in ein Hirngespinnst in der Hoffnung das ich ihn bald f?r mich ganz allein haben werde....aber das werde ich nie......
Ich habe angefangen ihm eine Abschiedsmail zu schreiben......und wenn ich daran schreibe f?hle ich mich auf keinen Fall wohler.......denn ich liebe ihn....oder bilde ich mir das auch nur ein?....ich habe ihn schon l?nger nicht gesehen und in der letzten Zeit immer wenn wir uns treffen wollten abgesagt.....ich habe irgendwie Angst davor ihn zu sehen....denn ich mag nicht mehr ungl?cklich sein....und das bin ich nun mal wenn diese Situation noch weiter anh?lt.....

see you
7.1.06 17:54


Ich glaube...


ich werde heute den Abschiedsbrief zuende schreiben und dann am Abend abschicken......auch wenn es mir sehr schwer f?llt.....es ist wohl das beste....und ich denke auch das ich mich dann wieder einer neuen Herausforderung ?ffnen kann......wer wei? was der Winter noch so bringt....und selbst wenn ich niemand neues kennenlerne.....so besteht doch die Chance, dass ich dann wieder gl?cklich werde......

see you
8.1.06 14:37


Ich habe ihm...

die Mail zukommen lassen.....und er hat auch schon geantwortet..........ich bin jetzt ein kleines weinendes Nervenb?ndel.......hoffe nur das meine Ma das nicht sieht, denn sie denkt ja es ist schon lange vorbei......

Ich werde wohl nie wissen ob es die richtige Entscheidung war....aber ich wei?, dass es sein musste......

see you
8.1.06 18:56


Habe die...

Nacht ?berstanden......und dann war ich heute ein wenig mit meiner besten Freundin unterwegs.........hat gut getan und auf alle F?lle war es ein wenig Ablenkung.......

Ich war ziemlich down gestern abend......aber ein guter Freud hat mich aufgebaut........wie bin ich froh das ich so gute Freunde gefunden habe......denn leicht ist sowas ja auch nicht.............

ER:
[.......]gl?cklich und ungl?cklich zugleich, ja das kenn auch ich[... .................]gl?cklich und ungl?cklich zugleich, ja das kenn auch ich[...................]wir haben es beide von Anfang an gewu?t und keiner von uns wollte es richtig wahrhaben. Aber auch ich bin ziemlich fertig, weil diese Situation an den Nerven zerrt und mein Gewissen total belastet.
Es ist schon ziemlich merkw?rdig, wie das mit uns beiden so gelaufen ist und wie die Umst?nde so sind...eine gemeinsame Zukunft, die hatten wir nie :`-([............]Und trotzdem ist es so schwer[....................]wir sehen uns im Himmel oder als Regenw?rmer wieder[.........................] Ob es Liebe ist, wei? man immer erst hinterher...und ich bin auch sehr vorsichtig geworden das jemandem zu sagen, aber bei Dir...so kopflos war ich noch nie...und mein Herz noch nie so in Flammen...
Und so leidenschaftlich unsere K?rper sich umschlungen haben...dieses Gef?hl werde ich nie vergessen und solche Lust nie wieder empfinden[.......................]

...nie wieder in Deine gl?cklichen Augen sehen...
...nie wieder Deine Lippen ber?hren...
...nie wieder in Deinen Armen liegen...

wenn unser Lied kommt, k?nnte ich jedesmal losheulen und mich im Bett verkriechen...
aber ich mu? tapfer sein...

Was mich angeht, so werde ich wieder im Nebel verschwinden und noch sehr lange an Dich denken...

Leb wohl Liebste!





schnief......was soll man dazu sagen.........ich wei? das ich ihn wohl immer in Erinnerung behalten werde.......

see you

9.1.06 15:08


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung